Das Glück an meinen Fingerspitzen
Jugendroman
Ravensburger Buchverlag, August 2018
320 Seiten, Hardcover
14,99 €
ISBN: 978-3473401666

Print-Ausgabe vergriffen
E-Book: 26books, 4,99 €

 

Nebelverhangene Wälder, einsame Pazifikstrände – und absolut kein Kontakt zur Außenwelt:

So stellt sich Jana das Paradies vor, seit sie am eigenen Leib erfahren hat, wozu Menschen fähig sind. Bei ihrem Onkel, der in der kanadischen Wildnis Wölfe und Bären erforscht, will sie endlich vergessen, was ihr im letzten Frühjahr passiert ist. Doch dann verschwindet ihr Onkel spurlos und vor ihrer Blockhütte steht plötzlich ein verletzter junger Mann namens Luke. Jana hat keine Wahl: Sie muss Luke vertrauen. Denn nur gemeinsam werden sie einen Weg aus der Wildnis finden. Auf der tagelangen Wanderung durch die unberührte Natur British Columbias kommen sich Jana und Luke langsam näher. Jana ahnt nicht, dass auch er vor etwas davonläuft ...

Eine berührende Liebesgeschichte in der atemberaubenden Wildnis Kanadas.

 

Nominiert für den Delia-Jugendliteraturpreis 2019

 


Herzmuschelsommer
Jugendroman
Ravensburger Buchverlag, Mai 2016
352 Seiten, Hardcover
14,99 €
ISBN: 978-3473401017
Print-Ausgabe vergriffen
E-Book: 26books, 4,99 €

 

Eine lebenslange Lüge. Ein Mädchen auf der Suche nach sich selbst. Ein Sommer, in dem sich alles ändert.

Als Kim erfährt, dass sie nach der Geburt im Krankenhaus vertauscht worden ist, fährt sie kurz entschlossen zu ihren leiblichen Eltern in die Bretagne, um dort den Sommer zu verbringen. Diese Begegnung allein wäre schon aufwühlend genug, doch dann trifft Kim auch noch Padrig. Der nachdenkliche Junge, der viel Zeit auf einer Klippe am Meer verbringt, berührt ihr Herz sofort. Aber er hat ein dunkles Geheimnis ...


Sternschnuppenträume
Jugendroman
Egmont INK, April 2014
352 Seiten, Hardcover
ISBN: 978-3-86396-065-0
Print-Ausgabe vergriffen
E-Book: 26books, 4,99 €

 

Sternschnuppenträume an der Nordsee

Svea muss ihre Träume von einer Zukunft als Meeresbiologin begraben, und das kurz vor dem Abi. Dem gutaussehenden Nick hingegen steht die ganze Welt offen. Und während Svea verzweifelt zu verbergen versucht, weshalb ihre Mutter plötzlich verschwunden ist, wird der reiche, oberflächliche Nick von keinerlei Sorgen geplagt.
Das jedenfalls glaubt Svea – bis sie in einer sternenklaren Nacht am Strand einen Blick auf den wahren Nick erhascht. Für die Dauer eines magischen Kusses erscheint alles möglich. Doch sowohl Svea als auch Nick müssen in ihren Alltag zurückkehren, und dort passen sie einfach nicht zusammen.
Wenn da nur nicht diese unvernünftige Sehnsucht wäre! Dieses hartnäckige Gefühl, dass zwischen der wahren Svea und dem wahren Nick etwas begonnen hat, das stärker ist als die Kluft zwischen ihnen ...

 


Der Geschmack von Sommerregen
Jugendroman
Egmont INK, Juli 2013
320 Seiten, Hardcover
ISBN: 978-38639606629
Print-Ausgabe vergriffen
E-Book: 26books, 4,99 €

 

Welche Farbe hat die Liebe?

Seit Sophie denken kann, nimmt sie Emotionen als Farben wahr. Je nach Gefühl erstrahlt ihre Welt in Zitronengelb, stacheligem Pink oder Feuerrot. Sophie hält ihr Farbensehen vor ihren Freunden geheim, denn es macht ihr Angst –  rührt es doch an ein großes Tabu in ihrer Familie. Als sie Mattis begegnet, explodiert ihre Farbwelt in Kombinationen, die sie noch nie gesehen hat – Himmelblau mit glitzernden goldenen Funken – und Sophie weiß, dass sie den Emotionen, die dahinterstecken, mit allen Sinnen nachgehen muss. Je mehr Zeit sie mit Mattis verbringt, desto deutlicher spürt Sophie, dass sie mit ihm auch den Mut fassen könnte, sich endlich dem dunklen Geheimnis ihrer Familie zu stellen und ihm alles von sich preiszugeben.
Aber kann sie es wirklich riskieren, sich Mattis anzuvertrauen, obwohl danach nichts mehr sein wird, wie es war? Und was, wenn auch Mattis ein Geheimnis hat?

 

Ausgezeichnet mit dem Literaturpreis "Delia 2014" als bester deutschsprachiger Liebesroman