Der Duft von Apfeltarte
Roman
Goldmann, Juli 2019
320 Seiten, Taschenbuch
10 €
ISBN: 978-3442489151
 

Als ihre Mutter erkrankt, muss die junge Pariserin Camille auf den elterlichen Apfelhof in der Normandie zurückkehren.

Dort heißt es kräftig mitanpacken – es ist ja nur für sechs Wochen, wie Camille sich sagt. Doch die Arbeit bereitet ihr unerwartet Freude. Schließlich hat sie sogar die Idee, wieder eigenen Cidre herzustellen wie zu Lebzeiten ihres Vaters. Und dann ist da noch dieser attraktive Feriengast aus Paris: Antoine sieht nicht nur gut aus, er kann auch gut zuhören! Doch als der wahre Grund für Antoines einfühlsames Interesse herauskommt, fühlt sich Camille verraten und ist zutiefst enttäuscht. Ist ihre Liebe stark genug, um Antoine diesen Vertrauensbruch zu verzeihen?


Ein Garten voller Sommerkräuter
Roman
Goldmann, Juli 2017
352 Seiten, Taschenbuch
10 €
ISBN: 978-3-442-48475-1

Print-Ausgabe vergriffen
Aktuell als E-Book erhältlich für 8,99 €

 

"Cottage mit Garten sucht unternehmungslustige Frau für gemeinsamen Neuanfang."

Miriam steht mit Anfang vierzig vor den Trümmern ihres Lebens: Ihr Mann hat eine andere, ihre erwachsene Tochter braucht sie nicht mehr, und ihr Haus wurde bei der Scheidung verkauft. Wie soll es jetzt weitergehen? Da Miriam nichts mehr zu verlieren hat, fasst sie endlich den Mut, einen alten Traum zu verwirklichen. Sie lässt alles hinter sich, um im südenglischen Devon einen Neuanfang zu wagen. Im hübschen Reedcombe mit seinen weißen reetgedeckten Häusern spürt Miriam sofort: Hier will sie bleiben! Ihr Weg in ein neues Leben ist voller Hindernisse – aber auch voller Chancen auf ein neues Glück ...


Für einen Sommer und immer
Roman
Egmont INK, April 2016
320 Seiten, Taschenbuch
14,99 €
ISBN: 978-3863960810
 

Als Annikas Mutter ihr erzählt, dass sie schwer krank ist und bald sterben wird, will Annika nur noch eins: weg, und zwar schnell.

Sie nimmt ihren lange überfälligen Urlaub und flüchtet sich in ein abgeschiedenes Dorf in den Südtiroler Dolomiten. Doch im Entspannen war die dreißigjährige Karrierefrau noch nie sonderlich gut, und schon nach einem Tag fällt ihr in ihrem schicken Hotel die Decke auf den Kopf. Um der erdrückenden Leere in ihrem Inneren zu entkommen, beschließt sie, sich beim Gipfelstürmen auszupowern, und nimmt sich kurzentschlossen einen Bergführer. Samuel ist vollkommen anders als alle Männer, die Annika je kennengelernt hat. Seine Liebe zu den Bergen ist mitreißend, ansteckend, und bald bemerkt Annika, dass sie mit jedem Meter, den sie sich der Bergspitze nähert, auch ihrem eigenen Herzen näher kommt ...


Sturm über Rosefield Hall
Roman
Goldmann, Mai 2015
352 Seiten, Taschenbuch
9,99 €
ISBN: 978-3-442-48214-6

Print-Ausgabe vergriffen
Aktuell als E-Book erhältlich für 8,99 €

 

England am Vorabend des Ersten Weltkriegs: eine Gesellschaft im Umbruch, eine Liebe unter einem dunklen Stern.

Grafschaft Devon 1913: Ruby, die 18-jährige Tochter von Lord und Lady Compton, wächst sehr behütet auf dem elterlichen Herrensitz Rosefield Hall auf. Als der attraktive Cyril Brown aus London anreist, um den Sommer auf dem nahen Tamary Court zu verbringen, fühlen die beiden sich auf Anhieb zueinander hingezogen - und Ruby verliebt sich zum ersten Mal in ihrem Leben. Doch Rubys Eltern sind strikt gegen eine Verbindung mit dem nicht adeligen jungen Mann. Außerdem scheint Cyril ein Geheimnis vor Ruby zu verbergen. Cyril stellt Rubys Leben auf den Kopf, doch plötzlich wendet er sich von ihr ab. Und dann ziehen dunkle Wolken am Horizont auf ...


Der Ruf des Kookaburra
Roman
Goldmann, November 2013
416 Seiten, Taschenbuch
9,99 €
ISBN: 978-3-442-47843-9

Print-Ausgabe vergriffen
Aktuell als E-Book erhältlich für 8,99 €

 

Das australische Abenteuer geht weiter ...

Die junge Emma Scheerer lebt mit ihrem Mann Carl, einem Forscher, in der australischen Wildnis. Als Emmas Freundin Purlimil Zwillinge bekommt, verlangt ihr Clan, dass das Zweitgeborene nach Aborigines-Tradition getötet wird; doch Emma adoptiert das Baby. Dayindi, der law man des Clans, fürchtet, dass Emma mit ihrer Tat den Zorn der Geister auf sich gezogen hat. Tatsächlich passieren in der Folge seltsame Dinge, schließlich verschwindet Carl spurlos. Ist das die Rache der Geister? Oder steckt vielmehr ein alter Feind dahinter, der sich an Emma und Carl rächen will?


Der Duft von Hibiskus
Roman
Goldmann, März 2013
416 Seiten, Taschenbuch
9,99 €
ISBN: 978-3-442-47646-6

Print-Ausgabe vergriffen
Aktuell als E-Book erhältlich für 8,99 €

 

Wie weit muss man reisen, um der Wahrheit zu entkommen?

1858: Die 22-jährige Emma Röslin reist nach Australien, wo sie den Botaniker Oskar Crusius als Pflanzenmalerin unterstützen soll. Doch das Forscherteam um den attraktiven Expeditionsleiter Carl Scheerer begegnet ihr mit Ablehnung. Vor allem Carl selbst sträubt sich dagegen, eine Frau in den gefährlichen Busch mitzunehmen. Durch ihre Klugheit und ihren Mut macht Emma sich im Team jedoch bald unentbehrlich, und Carls Bild von ihr wandelt sich grundlegend. Auch Emma empfindet längst mehr für den Expeditionsleiter. Während langer Abende am offenen Feuer wird er ihr immer vertrauter, und die Zukunft könnte verheißungsvoll sein – wären da nicht der besitzergreifende Oskar und die dunklen Geheimnisse aus der Vergangenheit. Denn zu Hause in Süddeutschland muss vor wenigen Monaten etwas geschehen sein, das so schrecklich war, dass Emma ihr Gedächtnis verloren hat. Wie viel Schuld hat Emma auf sich geladen, von der sie nichts mehr weiß? Sie ist entschlossen, die Tür zur Vergangenheit endlich aufzustoßen ...


Selig am See
Roman
Silberburg-Verlag, März 2013
208 Seiten, Taschenbuch
12,90 €
ISBN: 978-3842512412

Print-Ausgabe vergriffen
Aktuell als E-Book erhältlich für 4,99 €

 

Selig am See - schön wär's!

Die hübsche Sozialpädagogin Sarah will nur eines: ein harmonisches, geregeltes Leben in Konstanz am Bodensee. Gar nicht so leicht zu erreichen, wenn man einen chronisch untreuen Künstler als Freund hat und in einem Kindergarten arbeitet, in dem die Eltern genauso durchgeknallt sind wie ihr Nachwuchs.

Dass Sarah sich Hals über Kopf in den verheirateten Paul verliebt, macht das Ganze nicht einfacher. Eine glückliche Familie zerstören? Das würde Sarah niemals fertigbringen! Wenn da nur nicht dieses hartnäckige Gefühl wäre, dass der ebenso unnahbare wie attraktive Paul genau der Richtige sein könnte …

Während Sarah sich noch verzweifelt gegen die Liebe wehrt, vergnügt ihr Freund sich in aller künstlerischen Unschuld mit seinem backfreudigen Aktmodell. Konstanzer Zipfele, griechische Götter und eine badische Nymphomanin zerren ebenso an Sarahs Nerven wie die Intrigen, die im Kindergarten gegen sie geschmiedet werden. Und schließlich hebt ein dunkles Geheimnis Sarahs Welt endgültig aus den Angeln …


Killesberg Kiss
Roman
Silberburg-Verlag, März 2012
240 Seiten, Taschenbuch
12,90 €
ISBN: 978-3-8425-1183-5

Print-Ausgabe vergriffen
Aktuell als E-Book erhältlich für 4,99 €

 

Die frischgebackene Tierheilpraktikerin Luna soll mit Globuli, Farblichttherapie und Akupressur für das ganzheitliche Wohl der Killesberger Vierbeiner sorgen.

Luna stürzt sich mit Feuereifer und Idealismus in die Arbeit. Bis TV-Tierarzt David auftaucht und ihr im Handumdrehen die Kundinnen ausspannt. Das ärgert Luna – und noch mehr ärgert es sie, dass sie dem charismatischen David keine drei Sekunden in die Augen schauen kann, ohne weiche Knie zu bekommen. Dabei ist es doch gar nicht David, sondern Francesco, mit dem Luna durch einen Besuch in der Diskothek Perkins Park schicksalhaft verbunden ist! Während Luna sich zwischen nackten Schopfhunden und neurotischen Wellensittichen mit ihren Gefühlen und der Sorge um die nächste Mietzahlung herumschlägt, eilen ihr Tierkommunikatorin Simone und Psychoanalytikerin Harriet beherzt zu Hilfe. Schließlich, so finden die Freundinnen, muss auch Luna irgendwann mal auf einen grünen Zweig kommen! Das allerdings sieht nicht nur Davids schöne Ehefrau ganz anders …


Gsälz auf unserer Haut
Roman von Julie Leuze und Olaf Nägele
Silberburg-Verlag, Juli 2010
280 Seiten, Taschenbuch
12,90 €
ISBN: 978-3-87407-983-9

Print-Ausgabe vergriffen

 

Eigentlich ist eine neue Liebe das Allerletzte, wonach Biene Wierokat sucht. Schließlich hat ihr Mann sie gerade verlassen, ihre ersten Schritte in Richtung Selbstständigkeit gleichen eher einem Stolpern, und das exzentrische Au-pair Evica hat ihre ganz eigenen Vorstellungen davon, wie Bienes Tochter Lilly zu erziehen ist. Doch dann lernt Biene den attraktiven Werbetexter Martin Pfänder kennen. Ein wahrer Traumprinz - oder doch eher ein zynischer Womanizer? Das herauszufinden fällt Biene nicht leicht, muss sie sich doch mit anonymen Briefen, einer rothaarige Zicke mit Faible für goldene Wasserhähne und ihrer esoterischen Freundin Susanna herumschlagen, deren kosmische Weisheit sich in dem Rat erschöpft: Ab in die Tonne mit dem Kerl! Martin kämpft unterdessen mit seinem cholerischen Chef Köbele, vielfältigen erotischen Versuchungen und nicht zuletzt mit sich und seiner Vergangenheit. Kann das Liebe werden?!

Julie Leuze und Olaf Nägele erzählen diesen launigen Frauen-Männer-Roman aus zwei Perspektiven und verleihen den Hauptfiguren einen jeweils eigenen Ton. Humorvoll, sinnlich und manchmal — schwäbisch!


Schwäbische Geisterstunde
Kurzgeschichten
Silberburg-Verlag, September 2009
144 Seiten, Hardcover
14,90 €
ISBN: 978-3-87407-847-4

Print-Ausgabe vergriffen

 

Ein Gespenst geht um im Schwabenland

– und nicht nur eines! Zum kopflosen Reiter gesellt sich eine blaublütige Schönheit mit mörderischem Geheimnis. Die traumhafte Braut wird im nächtlichen Wald zum Alptraum. Und ein begrabener Hahn kräht den Tod herbei, während ein schattenhaftes Liebespaar für erotische Verwicklungen im Weinberg sorgt ... Mal gruselig und düster, mal witzig und mal nachdenklich, haben die Erzählungen in diesem Buch eines gemeinsam: Sie ranken sich um traditionelle schwäbische Sagen und verleihen ihnen eine zeitgemäße Form. Spannend erzählt, lustvoll ausgesponnen und auch mal gegen den Strich gebürstet, verwandeln sich die volkstümlichen Überlieferungen in zwölf packende Kurzgeschichten.

Aber Vorsicht! Wer zu dieser magischen Reise durch das württembergische Kernland aufbricht, der wird danach so manchen Ort mit anderen Augen sehen. Denn er wird wissen: Ob in Stuttgart oder Schorndorf, in Esslingen oder Böblingen – vor der sagenhaften Geisterwelt ist man nirgends sicher!